Aktuelles
Blutdruckmessung
Impfen für Afrika - 2017
Sichere Katzenhalsbänder
Myxomatose Fälle
Chinaseuche - RHD bei Kaninchen in Freiberg
 
Informationen

Tierärztliche Praxis
für Kleintiere
in Freiberg am Neckar

Friedenstrasse 7
71691 Freiberg a.N.

Telefon: 0 71 41-9 74 75 75
info@kleintierpraxis-freiberg.de

 _____________________________

Offene Sprechstunde

Mo | Di | Do | Fr:
10:00 - 12:00 Uhr
16:00 - 18:30 Uhr

Mittwoch
16:00 - 18:30 Uhr

Toxoplasmose

Besteht eine Gefahr durch Katzenhaltung während der Schwangerschaft?

 

Viele werdende Eltern stellen sich die Frage, ob sie die Mutter und ihr ungeborenes Kind in Gefahr bringen, wenn sie eine Katze halten. Häufig wird sogar überlegt, ob die Katze während der Schwangerschaft abgegeben werden muss.

Wir möchten Sie über die Toxoplasmose aufklären, mögliche Vorsichtsmaßnahmen erläutern und die häufigsten Fragen beantworten. Das Risiko, sich durch die eigene Katze zu infizieren, ist sehr gering, wenn die erläuterten Hygiene- und Vorsichtsmaßnahmen eingehalten werden.

Hier finden Sie die ausführliche Information über die Toxoplasmose als PDF.